Heimat, bist du großer Töchter? Und weil diese Frage längst überholt ist, haben Österreichs Töchter seit Jänner 2012 in der Österreichischen Bundeshymne ihren verdienten Platz neben den Söhnen erhalten. Angelehnt an das Jahresthema “Unser Garten hat viele Blumen, aber das Wasser, das sie nährt, ist Eins“ (marokkanisches Sufi-Sprichwort) zeigt das acfc in diesem Magazin Porträts von Frauen, die Großes und Kleines leisten und damit Wellen schlagen, die ihr Umfeld, ihren Alltag, sowie die Gesellschaft erreichen und verändern. Großartige Frauen Österreichs und der arabischen Welt sind Heldinnen ihrer Heimat, Vorbilder für ihre Familien und die Wurzeln ihrer Gesellschaft.  Künstlerinnen, Politikerinnen, Forscherinnen und Aktivistinnen sind die Ikonen dieses Magazins. Maria Theresia, Kaiserin Elisabeth, Aphra Behn und Romy Schneider wurden in Geschichtsbüchern, Filmen und Legenden verewigt. Heute sorgen Frauen wie Renate Götschl, Malala Yousafzai, Mira Awad und Haifaa Al Mansour für Sport-, Film- Musik- und Politikschlagzeilen. 

Magazin

Heimat, bist du großer Töchter?

Und weil diese Frage längst überholt ist, haben Österreichs Töchter seit Jänner 2012 in der Österreichischen Bundeshymne ihren verdienten Platz neben den Söhnen erhalten. Angelehnt an das Jahresthema “Unser Garten hat viele Blumen,...

Heimat bist du großer Töchter...

Nach dem Beschluss die "Töchter" doch in die Bundeshymne aufzunehmen, ist es auch an der Zeit einige der großen Österreicherinnen aufzuzählen, wobei kein Anspruch auf Vollständigkeit besteht.

“Wadjda” – ein Durchbruch für saudische Frauen

Der erste in Saudi Arabien gemachte Film beschreitet neue Wege und wie immer in anderer Weise.

Main Sponsors

Keine Artikel in dieser Ansicht.